top of page
  • ninafirl

Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Aktualisiert: 7. Sept. 2022




Hallo liebe*r Leser*in!


Schön, dass du auf meinem Blog vorbeischaust. Hier soll es hauptsächlich um das Thema Schreiben gehen. Da ich seit vielen Jahren selbst schreibe, möchte ich meine Erfahrungen und mein Wissen mit dir teilen. Neben Schreibtipps wirst du hier auch informative Beiträge zu verschiedenen literarischen Genres, Textsorten, sowie generelle Themen rund ums Schreiben und Literatur finden.


Das weiße Blatt


Das weiße Blatt ist der Angstgegner der Schreibenden. Manchmal löst allein diese Angst eine Schreibblockade aus. Es tauchen Gedanken auf, wie:


• Mir fällt nichts ein

• Was, wenn das, was ich schreibe, nicht gut genug ist?

• Ich kann doch eh nicht schreiben

• Das liest doch sowieso keiner...


Stopp!


Hier kommt ein einfacher Tipp, wie du dieses Problem lösen kannst: Schreib einfach darüber, wie es sich anfühlt, vor einem weißen Blatt zu sitzen. Diese Methode kannst du sehr gut als Aufwärmübung nutzen, bevor du mit dem richtigen Schreiben loslegst.

Manchmal kann das weiße Blatt jedoch auch dein Freund sein. Genau wie in diesem kleinen Gedicht von mir:


Ode an das weiße Blatt


Du sitzt am Monitor ganz matt,

und vor dir prangt das weiße Blatt.

Es starrt dich an: Du sollst was schreiben!

So leer und blank kann ich nicht bleiben.


Drum stell dir vor, was wir erleben,

wenn dann Geschichten mich beleben,

wenn dann Gedichte mich beglücken,

und ein Roman erzeugt Entzücken.


Komm, schreib mich voll auf deine Weise,

zusammen wird’s ne bunte Reise.

Die Hoffnung wird zuletzt begraben,

Weiß ist die Summe aller Farben.


Nina Firl, 06.09.2022

47 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page